Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/brumi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Samstagsreport

Nun, wie war mein Abend gestern? Ganz kurz: durchwachsen…der Anfang war zum Kotzen. Eggenfelden ist nicht der richtige Ort, um richtig wegzugehen…die Leute im Bali waren zu alt (Durchschnittsalter 22 Jahre), da wirkten wir drei wie kleine Kinder, die gerade frisch aus dem Sandkasten gekrabbelt kommen, mit ihren kleinen Förmchen in Form von Schiffen, Äpfeln und, nicht zu vergessen, die Plastikschaufelchen, mit denen wir unsere Sandburgen aufgebaut haben…nun, da waren wir also im Bali und es wollte uns so gar nicht gefallen. Und was macht der mobile Bayer von heute? Richtig, er wechselt die Location…also sind wir um 22 Uhr raus aus dem Bali und ab nach Zimmern, um dort weiterzufeiern und ich muss sagen, Zimmern war geil, wie immer. Nein, ich habe dieses Mal keine Handynummern bekommen und ja, dieses Mal habe ich mich stärker zurückgehalten, was das Ansprechen von Mädels betrifft (was nicht heißen soll, dass ich es nicht getan habe), aber ich hatte Spaß und das ist das Wichtigste!

Um es jedoch noch einmal für alle zu formulieren: Ich gehe nicht weg, um Mädels aufzureißen, ich gehe weg, um das Maximum an Spaß rauszuholen, um etwas zu lernen, um meinen inneren Schweinehund zu überwinden und letztendlich auch, um mich aus der sozialen Isolation zu befreien. Und genau dieses Maximum habe ich erreicht, hey, ich hatte Spaß, mehr will ich nicht…und wer jetzt denkt, ich sage das nur, um damit zu verdrängen, dass ich erneut kein Mädchen aufgerissen habe, dem lege ich die Lektüre der PU-Grundsätze ans Herz, denn die besagen Selbiges!

Und um auf die drei Grazien zurückzukommen, die sich so freundlich in mein Gästebuch eingetragen haben: DANKE!

Ja, richtig, ich freue mich über jeden Eintrag, denn im Gegensatz zu den anderen Leuten, die diesen Blog lesen, tragt ihr euch ein…und als Belohnung werde ich auf euren Eintrag näher eingehen.

Ja, es ist richtig, ich will ins Disneyland Paris! Warum? Weil ich damit positive Situationen meines Lebens verbinde! So wie andere sich aufopferungsvoll um die Tierwelt kümmern und lieber ein Baby töten würden, als ein Hundewelpen, oder andere einfach so mit einem hässlichen Typen auf einer Party rumknutschen und ihm bis heute einen Anruf schulden (wobei ich mir hier nicht sicher bin, ob dieses Erlebnis im Nachhinein nicht doch negativ war…während dieses Erlebnisses war es jedoch zu 100% positiv!), oder wiederum ganz andere Positives darin sehen, jede Woche mit irgendwelchen Verwandten Geburtstag zu feiern, so verbinde ich eben das Disneyland Paris mit Glück und will dahin zurück. Nebenbei missversteht ihr das Konzept dieses Parks! Er heißt nicht umsonst ERLEBNISPARK, oder was glaubt ihr, wieso es nicht „Märchenpark“ oder „Kinderland“ heißt!? Erlebnispark bedeutet, dass etwas für jung und alt geboten wird, woraus sich wiederum schließen lässt, dass das Disneyland Paris kein Kinderpark ist und ich nicht komplett deplatziert bin.

So nebenbei lese ich eher Neid aus eurem Beitrag heraus, als dass er wirklich konstruktiv und objektiv verfasst zu sein scheint!

Aber weiter im Kontext…ich bin ja ein Ar***loch…tja…kommt vor…nur, was hatte ich von meinem Dasein als lieber, netter, aufopferungsvoller Kerl? Was? Wie bitte? Was höre ich da? NICHTS!!! Jaha, wie wahr, gar nichts! Wobei ich betonen möchte, dass ich noch gar nicht so weit gesunken bin, da ich noch lange nicht unausstehlich bin, was sich aber noch ändern lässt…ich sehe es so: Wenn ich merke, dass ich verarscht werde, dass mich jemand ausnutzt, oder mich hintergeht, dann reagiere ich drauf, indem ich ihn hintergehe...genug Beispiele dürften die Leute, die sich dafür interessieren, ja kennen…Dies hat nichts mit einem Dasein als Ar***loch zu tun…wenn ich gebe und nichts zurückbekomme, dann gebe ich ganz einfach nicht mehr…klingt egoistisch, ist in der kapitalistischen Welt aber Gang und Gebe!

Außerdem habe ich es nicht nötig, mich für mein Verhalten zu rechtfertigen, da ich es als vollkommen und uneingeschränkt richtig auffasse, weswegen mir die Meinungen von anderen relativ egal sind…(was natürlich nicht heißt, dass euer Gb-Eintrag falsch war, keineswegs!)

In diesem Sinne gute Nacht!

 

lg, euer Brumi

18.3.07 23:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung