Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/brumi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Worte zum Weltfrauentag

Nachdem 80% der Blogleser Frauen sind, muss ich natürlich etwas zum Weltfrauentag schreiben.

ALLES GUTE!!!

So, damit das Ganze aber nicht einfach so dasteht, sondern dieser Eintrag für mich persönlich einen Sinn ergibt, muss ich natürlich auch etwas dazu sagen, meinen Senf dazu abgeben, ist ja wohl klar!

Also vom Weltfrauentag erfahren habe ich vom Liesal, die mich darauf hingewiesen hat, dass ich gefälligst freundlich sein soll, schließlich ist ja Weltfrauentag. Soweit, so gut, schöner Tag für Frau...

Am Abend wurde ich noch einmal dran erinnert, von einer dämlich grinsenden, österreichischen Nachrichtensprecherin auf RTL 2 (tja, Bildungsfernsehen eben ), die der Welt unbedingt verklickern musste, dass Weltfrauentag ist. Das hat sie während der Sendung insgesamt 4x wiederholt, diese Feministinnensau! Am Anfang begrüßte sie den männlichen Zuschauer hämisch grinsend mit einem "Willkommen zu den RTL 2 News am Weltfrauentag"

Dann brachte sie eine Überleitung: "Was sonst noch am Weltfrauentag passiert ist, erfahren sie jetzt" (das Ganze erneut mit einem saudoofen Grinsen)

Später dann gabs dann tatsächlich noch einen Beitrag über die Frau in der Arbeitswelt...schockierend, dass Frauen immer noch schlechter bezahlt werden und weniger Chancen in der Wirtschaft haben...arme, arme Mädels...ihr tut mir ja so leid...

Da musste natürlich auch noch eine Kampflesbe ihren Senf dazugeben, unbedingt musste sie sagen, dass in der Politik was getan werden müsse und dass die Frau ja soooooooo benachteiligt werde...

Aber dem nicht genug, zum Schluss musste diese dumme Kuh aus Österreich (was zum Teufel hat die mit ihrem Akzent überhaupt in DEUTSCHEN Nachrichten zu suchen!? Haben wir keine Kohle, anständige deutsche Mädels mit GUTEM Aussehen einzustellen!?) sich noch böse grinsend mit "das waren die RTL 2-News am Weltfrauentag" verabschieden...

Kommentar meinerseits: Dumme Kuh!

Ach ja, Lied des Tages, da ist mir ein ganz besonderer Leckerbissen untergekommen:

Akon feat. Snoop Dogg: I wanna fuck you (entschärft wurde es mit dem Titel "I wanna love you"

Na ja...ich habe mir den Text mal durchgelesen...an sich von der Melodie ein tolles Lied, aber soweit ich den Text überflogen und im Kopf übersetzt habe, geht es in diesem Lied nur ums FI**EN und der Geschlechtsakt wird sogar noch äußerst detailliert beschrieben...(die Worte "pussy" und "cock" haben mir gereicht!) Verdammt noch einmal, wie kann man ein Lied schreiben, dass sich von der Melodie wie ein Liebeslied anhört, aber letztendlich ein pures Männerlied ist!?

Akon und Snoop Doggilido: Ich vergöttere euch und das meine ich ohne Ironie...absolut geniales Lied, gefällt mir gut und passt perfekt zum Weltfrauentag, die sich ja gern über leicht pervers angehauchte Liedtexte beschweren!

Aber wo wir gerade bei Musik wären...ich habe eine Verschwörung entdeckt...heute war der Vorentscheid für den Eurovision Songcontest...wer findet es nicht komisch, dass Roger Cicero mit dem Lied "Frauen regiern die Welt" gewonnen hat und die (halbwegs) leckeren Schnitten von Monrose (Senna lassen wir mal raus) in der Zuschauerabstimmung hinter sich gelassen hat!? Komischerweise am Weltfrauentag...sowas aber auch...Nichts gegen Roger Cicero, toller Kerl, aber mit dem Lied hat er bei mir verschissen...wenn er auch recht hat...Frauen regieren tatsächlich die Welt...aber es ist Zeit, dass sich die Männer wehren! MÄNNER! Geht auf die Straßen und wehrt euch!

Ja, ihr Feministinnen da draußen, wisst ihr, wo ihr mich könnt!?

<------ genau da!

Votet ruhig für euren "Frauenversteher" Cicero, werdet schon sehen, wie weit wir dann kommen...-.-

Noch ein Fazit zu allem Gesagten:

Liebe Frauen, ändert was an eurer Einstellung gegenüber Kerlen, dann werdet ihr auch akzeptiert!

Wenn ihr nicht wollt, then I've got two words for you: SUCK IT! (tja, Wrestlingfan müsste man sein... )

Warum ich das sage? Na wegen all den Männern und Jungs, die von den Mädels sowieso nur verarscht werden und deren Herzen gebrochen werden, weil die Mädels lieber mit Arschlöchern vö**ln, die sie spätestens eine Woche später für ne geilere Bit** fallen lassen und sich dann bei ihrem bestem Freund ausheulen! Der beste Freund ist dann so doof und tröstet sie und ist total freundlich, macht sich sogar Hoffnungen, aber nichts, denn Frau hat schon das nächste Arschloch in Aussicht! Das ist seelische Körperverletzung und sollte geahndet werden! Dazu habe ich sogar noch einen schönen Kommentar aus einem bestimmten Forum, was man tun sollte, wenn man tatsächlich einmal abserviert wird und das auf übelste Weise:

"Du nimmst ihre beste Freundin durch. Dann nimmst du alle ihre Freundinnen durch. Dann nimmst du ihre ganze Schule durch, wobei du nur den Hausmeister Hans Müller verschonst, mit dem du eine Flasche Jim Beam trinkst, ein paar Kubanische rauchst und die Schule nochmal durchnimmst. Innerhalb von wenigen Tagen wirst du dich kaum noch an ihr Gesicht erinnern (das by the way bei weitem nicht das Hübscheste war), selbst wenn sie dich anbettelt zu ihr zurückzukommen. Du wirst all deine Ziele im Leben erreichen, deine Fähigkeiten voll entfalten und einen Haufen Kohle mit deinem Traumberuf verdienen. Deinen Lebensabend wirst du in Gesellschaft von Hunderten dich liebender Models und deiner besten Freunde Tequila saufend in der Karibik verbringen."

Quelle: Ein tolles Forum über PU! (oh, ich höre sie schon die "Sekte!"-Schreier)
© 2003 Sergej Linz alias Brother Rabbit

Nun, ich werde in einem weiteren Eintrag dann noch einen recht schönen Text in einem weiteren Blogeintrag veröffentlichen, der auch nicht von mir ist, um meine Argumentation noch etwas zu unterstützen!
 

An die liebe Jana, die sich über diesen Eintrag wahrscheinlich gerade grün und blau ärgert und sich schon die passenden Worte überlegt, um mir in der Schule so richtig die Meinung zu sagen:

Beweise mir das Gegenteil! Beweise mir, dass meine Aussage bzgl. der Mädchen, die sich nur Arschlöcher nehmen, falsch ist! Beweise es mir anhand von fünf Beispielen, die NICHT aus deinem näheren Bekanntenkreis, nicht deine Verwandten sind und nicht du bist! Diese Aufgabe richte ich an alle Leser des Blogs...beweist es mir!

Erhalte ich einen glaubwürdigen Beweis, dem ich auch wirklich Glauben schenken kann, werde ich diesen Blogeintrag löschen und mich öffentlich auf diesem Blog bei der Frauenwelt entschuldigen und zugeben, dass ich falsch gelegen bin! (wobei ich mir zu 100% sicher bin, dass es kein Mädel gibt, dass in ihrem Leben noch kein Arschloch als Freund hatte! )

Na dann mal los, Mädels, zeigt es mir!

In diesem Sinne liebe Grüße von eurem Brumi, der sich gerade das Fi**lied anhört!

8.3.07 22:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung